Pressespiegel

Spendenaktion Ameisenschule Meinersen


Kinderoper Papageno zu Gast an Grundschule

Pilotprojekt im Musikunterricht an der Ameisen-Grundschule in Meinersen: Am Freitag war die Kinderoper Papageno aus Wien für einen Workshop zu Gast an der Schule. Die Sänger des Ensembles banden die rund 90 Kinder aus den vierten Klassen aktiv ein ins Geschehen.

 Kinderoper Meinersen

Meinersen

. „Wir haben uns bewusst für die Form des Workshops und nicht für eine Vorführung entschieden, um mehr Aktivität für die Kinder zu haben“, sagte Musiklehrerin Annette Sperling. Im Unterricht sei das Thema Oper ohnehin Teil des Lehrplans, speziell mit Mozart und der Zauberflöte habe man sich darüber hinaus beschäftigt. „Wir haben uns dazu vorbereitet, der Workshop ist nun die Krönung“, meinte sie.

Auch Schulleiterin Karin Meisner war begeistert: Es sei großartig, dieses Angebot für die Schulkinder machen zu können. Möglich geworden sei das nur dank der Hilfe des Fördervereins der Grundschule und dank einer Spende vom Unternehmen mbu Maschinenbau Ummern an den Verein.

Dessen Geschäftsführer Sascha Münch war mit Mitarbeiter Marco Riske vorbei gekommen, um einen Scheck über die Summe von 333 Euro zu überreichen.

Das Unternehmen hatte anlässlich seines 25. Jubiläums eine Aktion gestartet, bei der zehn Institutionen in den Landkreisen Gifhorn und Celle jeweils auf Vorschlag von Mitarbeitern mit Kindern durch je 333 Euro unterstützt wurden bei Projekten. Riske hat einen Sohn in der Meinerser Ameisenschule, daher seine Anregung zur Hilfe bei dem Opernprojekt.

Die Sänger der Kinderoper führten die Kinder dann äußerst unterhaltsam ins Thema Mozart ein. Einige der Schüler wurde als Darsteller direkt mit in das Stück eingebunden, andere aus dem Publikum wurden spontan ins Geschehen geholt.

Von Chris Niebuhr

Auszug aus der Aller-Zeitung




Spendenaktion Sprachheilschule Celle


Spendenaktion Celle

Sprachheilschule Celle

Verwendungszweck "Anschaffung von Fahrzeugen bzw. Spielen zur Pausengestaltung"

Die Spende wurde von unserem Arbeitsvorbereiter Herrn Andreas Wegner überreicht.

Das gesamte mbu- Team wünscht viel Spaß.

 



Spendenaktion DRK- Kindergarten Ummern


Spendenaktion DRK Ummern

DRK- Kindergarten Ummern

Die Spende wurde von unserer Verwaltungsfachkraft Frau Claudia Heilmann überreicht.

Das gesamte mbu- Team wünscht viel Spaß.

 



Spendenaktion DRK- Kindertagestätte Vorwerk


 DRK- Kindertagestätte Vorwerk

DRK- Kindertagestätte Vorwerk

Verwendungszweck "Anschaffung von Bobby Cars und Schubkarren"

Die Spende wurde durch unsere Zerspanungsmechaniker Ralf Clausing überreicht.

Das gesamte mbu- Team wünscht allen Kindern viel Spaß mit den neuen Bobby Cars und Schubkarren.

 

 



Spendenaktion Kindergarten Osterberg


 DRK- Kindertagestätte Osterberg


DRK- Kindertagestätte Osterberg

Verwendungszweck "Ausbau der Außenanlagen"

Die Spende wurde von unserem  Werkstattmeister Herrn Daniel Simbt überreicht.

Das gesamte mbu-Team wünscht den Kindern der Tagesstätte viel Spaß mit den

geplanten Neuanschaffungen.

 



Spendenaktion Kindergarten Vordorf


Spendenaktion Kindergarten Vordorf

Verwendungszweck „Anschaffung von Kinderfahrzeuge“

Die Spende wurde von unserem Geschäftsführer Herrn Münch überreicht.

Das gesamte mbu-Team wünscht den Kindern des Kindergartens viel Spaß mit den

neuen Kinderfahrzeugen.

 



mbu feiert Jubiläum in Ummern


25 Jähriges Jubiläum in Ummern [PDF] (ca. 3MB) 

Auszug aus der Braunschweiger Zeitung vom 20.05.17



25 Jahre mbu


 25 Jahre mbu

Um die Mittagszeit nimmt der Strom der Gratulanten auf dem Firmengelände in Ummern scheinbar kein Ende. 

Reges Treiben herrschte am Sonnabend auf dem Gelände der Firma „mbu Maschinenbau Ummern“: Das Unternehmen für Sondermaschinenbau feierte fast auf den Tag genau 25-jähriges Bestehen, und der Strom der Gratulanten wollte um die Mittagszeit scheinbar kein Ende nehmen. Bereits ein gutes Stück vor dem...

Auszug aus der Gifhorner Rundschau



25 Jahre mbu


25 Jahre mbu

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Kunden, Lieferanten und unseren Mitarbeiter für die großartige Zusammenarbeit. Sie gemeinsam sind die Säulen unseres Erfolges Herzlichen Dank.



Vom Deltaroboter geführte Kamera macht Prüfzelle flexibel


Vom Deltaroboter geführte Kamera macht Prüfzelle flexibelIn einer Prüfzelle werden insgesamt 27 Merkmale von Kompressoren für die Luftfederung eines Oberklasse-Fahrzeuges kontrolliert. Die dafür eingesetzte Kamera wird von einem Deltaroboter geführt, was für eine hohe Flexibilität im laufenden Betrieb sorgt. Dabei ist die Kamera direkt in die Robotersteuerung integriert.

Ganzer Artikel als [PDF]  (ca. 3 MB)